Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

Feuerwehr Neuhausen ob Eck

 

 

 

 

 

 

Die Gemeinde Neuhausen ob Eck mit ihren Ortsteilen Schwandorf und Worndorf  liegt in Baden-Württemberg am südöstlichen Rand des Landkreise Tuttlingen auf einer Höhe von 770 m.

Die Gesamtgemeinde zählt 3950 Einwohner, davon entfallen 850 auf Schwandorf und 650 auf Worndorf. Die Gemarkung der Gemeinde umfasst 46 Km².

 

Die Freiwillige Feuerwehr Neuhausen  besteht aus den drei Abteilungen Neuhausen, Schwandorf und Worndorf.
Insgesamt haben die Abteilungen  106 Feuerwehrangehörige. Jede Abteilung besitzt ein eigenes Gerätehaus.

Die Abteilungen verfügten derzeit über folgende Fahrzeuge:

Neuhausen: MTW – TSF – LF 16/12 – HLF 20/16 - Jeep HDL200       

Schwandorf: LF8/6            

Worndorf: LF8

 

Besondere Gefahrenpunkte sind die Bundesstrasse  B311, die L440, der Gewerbepark“TakeOff“, mit einer fliegerischen Nutzung, das Freilichtmuseum, viele außenliegende Gehöfte und ein wachsendes Gewerbegebiet.

Eine besondere Herausforderung ist das seit 10 Jahren stattfindende, dreitägige „SouthSide – Festival“ mit über 50.000 Besuchern

Eine Jugendfeuerwehr, die 1998 gegründet wurde, sorgt für den Nachwuchs der Gesamtgemeinde.